Buchempfehlungen

Nur 14,99 €:

 
 

Amazon als Apotheke: der US-Konzern arbeitet mit Hochdruck daran, einen Lieferdienst für Arzneimittel auf die Beine zu stellen. 

Statine sind nicht nur überflüssig, sondern gefährlich und schädlich. Statine sind CSE-Hemmer (Cholesterin-Synthese-Enzym-Hemmer) oder Lipid-Senker, die den Cholesterin-Spiegel im Blut senken sollen. Das ist unnötig und überflüssig.

Die DCI Cannabis Institut GmbH (München) geht nach der gesetzlichen Freigabe von Cannabis für schwerkranke Patienten mit dem bundesweit ersten Konzept eines Cannabis-Therapie- und Informations-Centrums (CTIC) an den Start....

Rapsöl als Gesundheitselixier?  Mainstream-Medien, inspiriert von Lebensmittelherstellern, lügen wie gedruckt, wenn sie uns weismachen, dass billiges Rapsöl eine herzgesunde Quelle sei für einfach ungesättigte Fettsäuren, ähnlich wie Olivenöl.

In der Oralchirurgie gibt es eine Vielzahl von Operationen – von der Weisheitszahnentfernung und Wurzelspitzenresektion, über das Einsetzen von Implantaten, bis hin zur Behandlung von Mundschleimhauterkrankungen.

Die Tester der Stiftung Warentest warnen davor, Kamillentee der Firma Kusmi Tea zu trinken. In einer Charge fanden sie äußerst hohe Gehalte an Pyrrolizidinalkaloiden.

Mehr als jedes vierte Krankenhaus in Deutschland erfüllte 2014 die Hygieneempfehlungen des Robert-Koch-Instituts nicht. Eine neue Datenbank zeigt nun erstmals, welche Kliniken betroffen sind.

Organmangel verschärft sich – Experte sieht Hauptgrund in „strukturellen Mängeln“ der Kliniken.

In Deutschland sterben jährlich 353.000 Menschen an den Folgen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Atherosklerose kann zur Bildung von Plaques in den Arterien führen und ist die Hauptursache für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die hierzulande häufigste Todesursache.

Jeder sechste Einwohner in Deutschland bekommt Magensäureblocker verschrieben. Es drohen gefährliche Nebenwirkungen wie Knochenbrüche durch Osteoporose oder ein schwerer Magnesiummangel, der zu Herzrhythmusstörungen und Krampfanfällen führen kann.

Studie: Jedes dritte neue Medikament hat für Patient keinen Nutzen. Ein Großteil der neuen Medikamente sei für die Behandlung von Krebserkrankungen, Infektionserkrankungen wie Hepatitis oder für Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes gedacht.